fesslermill 1396

fesslermill 1396

Am Rande des Strombergs, umgeben von Donnersberg, Klosterberg und Kirchberg, steht die Fessler Mühle seit über 620 Jahren in Sersheim an der Metter. Seit vielen Generationen befassen sich die Müller der Fessler Mühle mit der Landwirtschaft und dem Getreideanbau sowie dessen Veredelung. Obstbaumwiesen und der Anbau von Beeren, Früchten oder Sonderkulturen wie z.B. Holunder haben Tradition. So haben schon die Großväter eigenes Obst zu feinen Destillaten verarbeiten lassen oder im Keller der Fessler Mühle hervorragenden Apfel- und Birnenmost erzeugt.

Es werden von den Müllermeistern der Fessler Mühle selbst und von ausgesuchten Landwirten der Region seit 50 Jahren spezielle und besondere Getreidesorten wie zum Beispiel Bauerländer Spelz, Hafer, Roggen oder Dinkel angebaut und verarbeitet. Dabei wird immer darauf geachtet, dass rund um die Mühle die Natur und der Müller mit seiner Mühle, Brennerei und Bäckerei im Einklang stehen. Die eigene Quelle der Fessler Mühle aus den Tiefen des Strombergs liefert hervorragendes Brennwasser für ganz besondere Brände.

Die Metter, unser Mühlbach, spendet über unsere Turbine auch die Kraft für die Whiskyproduktion. So wird aus regionalem Getreide, mit der Erfahrung aus der Mühle, dem Wasser der Region und den Fässern unserer Weinbauern ein einzigartiges Produkt. Wolfgang und Tobias Fessler, beide Müllermeister und Ernährungswissenschaftler mit Brennerausbildung, freuen sich auf Ihren Besuch. Deutscher Whisky und deutscher Gin, Made in Baden-Württemberg.

Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Weitere Informationen hierzu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit. OK